Herbstfrüchte – Hagebutte/Heckenrose

| Birgits Kräuterwelt

Herbstfrüchte – Hagebutte/Heckenrose

Eine meiner liebsten Herbstfrüchte ist die Hagebutte auch Heckenrose genannt. Die purpurroten Früchte laden geradezu zum Reinbeissen ein. Doch vorsicht!!!!!! Wenn du in eine Hagebutte beißt ist es nicht gerade wohltuend. Sie besitzt hinter ihrer wunderschönen rote Schale haarige Kernchen die, wenn du sie in den Mund nimmst, wie “Juckpulver” wirken.

Ich liebe die Frucht für Marmelade oder Fruchtmark. Allerdings ist es sehr mit Arbeit verbunden, daraus was herzustellen, aber es lohnt sich.

Die Hagebutte besitzt eine wahnsinnig viel Vitamin C und durch Kochen oder zubereiten ist es “unkaputtbar” weil die Frucht das Vitamin C in sich “verkapselt” hat. Also kannst du getrost mit ein paar Früchten einen heißen Teeaufguss bereiten oder wie gesagt eine Marmelade kochen und das Vitamin C bleibt dir erhalten. Eine tolle Eigenschaft der Natur finde ich.

Solltest du dich an einen Tee aus frischen Hagebutten wagen, so erwarte nicht die intensive Röte in deiner Teetasse, wie du sie bei einem Aufguss mit einem herkömmlichen Teebeutel kennst. Trotzdem ist er sehr schmackhaft.

Probiere es einfach aus.

Alles Liebe Birgit