Gartenkräuter – Schokominze

| Birgits Kräuterwelt

Gartenkräuter – Schokominze

Lieber Kräuterfreund

Darf ich Dir die Schokominze vorstellen? – Man kann sie gut an ihren schokoladenbraunen Stängeln erkennen. Sie eignet sich hervorragend als Teeminze, 3 – 5 Blätter sind ausreichend für eine Tasse. Wenn man ihre Blätter reibt, vermag man den schokoladigen Geschmack riechen.

Die Schokominze ist eine winterharte Pflanze und bedarf keinem besonderen Schutz. In meinem Garten habe ich im Frühjahr erst nur einen “Hauch” von ihr entdeckt, doch jetzt ist sie mit ihrer vollen Pracht da.

Wer den Minzgeschmack mag bereitet sich einen Sirup, seine Farbe ist einzigartig rosa-bräunlich und im Wasser oder aber auch im Sekt eine totale Erfrischung.

Man sagt ihr eine wohltuende Wirkung auf Magen und Darm nach. Auch bei Erkältungen kann ein Tee angenehm sein.

Ich esse sie auch wenn ich im Garten bin roh, sie hat jedoch einen etwas scharfen Geschmack.

Alles Liebe Birgit